Archiv des Autors: Petra Paradeiser

Das offene Bücherregal

Um unsere Bibliothek auf den neuesten Stand zu bringen, werden nun endlich (fast) alle Bücher in alter Rechtschreibung aussortiert. Märchen und Sagen werden erst nach und nach aktualisiert.

Auf jeden Fall sollen junge Leser*innen der 1. und 2. Klassen nur Bücher in aktueller Rechtschreibung in Händen halten.

Da es ein paar Klassiker gibt, die noch gut erhalten sind, findet ihr diese ab sofort im offenen Bücherregal beim Klimagarten. Ihr seid herzlich eingeladen, euch Bücher mit nach Hause zu nehmen, zu lesen, wieder zu bringen oder zu behalten.

Die Bücher sind da!

Liebevoll von Hand verpackt und somit absolut sicher lagen eines Tages die bestellten Bücher in der Bibliothek bereit. Die Schülerinnen der 2DN, ebenfalls sicher verpackt mit Masken suchten ihre Lektüre aus dem Berg heraus.

Von 12. bis 16. Oktober findet in unserer Schulbibliothek eine Buchausstellung statt. Organisiert wird sie von Mag. Martin Gruber. Das Bibliotheksteam bedankt sich herzlich.

Die Schülerinnen der 1EN und der 2DN Klassen zeigen reges Interesse an den druckfrischen Büchern und halten sich dennoch streng an die Hygienevorschriften.

Die Teilnehmerinnen des Rechtschreibfrühstücks halten auch genug Abstand.

Ein neues Schuljahr mit neuen Angeboten

Herzliche Einladung zum Rechtschreibfrühstück!

Ab 7.20 Uhr kannst du in die Bibliothek kommen und deine Rechtschreibung schnell und einfach verbessern. In 10 Minuten bist du deinem Ziel schon wieder ein bisschen näher gekommen.

Eine neue fleißige Helferin!

Anabel Wittner aus der 2DN beim Einbinden von Büchern in Rekordzeit.